Reiseroute Italien: Wunderbare Städte in Italien

Erlebe die Wunder Italiens auf einer faszinierenden Reise durch Venedig, Bologna, Florenz, Pisa, Siena, Rom, Neapel, Capri und Positano. Jede dieser einzigartigen Städte bietet eine Fülle von Geschichte, Kultur und atemberaubenden Sehenswürdigkeiten, die darauf warten, von dir entdeckt zu werden.

Zugtickets

Trenitalia | OMIO

Länder

Italien

Bahnpässe

Interrail Italien Pass

Preisspanne

$$$$

Reisedauer

ca. 11 Stunden

Distanz

ca. 854 km

Stopps

9 Stationen

Transportmittel

Zug

Empfohlene Reisetage

2-3 Wochen

Beste Reisezeit

April - Oktober

Deine Reiseetappen im Detail

Tauche ein in die wunderbare Welt Italiens und entdecke die schönsten Städte auf dieser unvergesslichen Reiseroute mit dem Zug.

Venedig: UNESCO-Weltkulturerbe

Im Nordosten von Italien liegt die schwimmende Stadt, was zumindest einer der zahlreichen Spitznamen von Venedig ist. Die Stadt liegt in einer Lagune und ist buchstäblich „auf dem Wasser gebaut“.

Die Geschichte des heutigen Wirtschafts- und Tourismuszentrums reicht bis in die Zeit der Etrusker zurück. Heute sind die Piazza di San Marco oder eine der anderen 124 Kirchen besonders sehenswert.

Außerdem sollte jeder Venedig-Besucher eine Gondelfahrt durch die Kanäle machen, denn es ist die beste Art, die Stadt zu Fuß zu erkunden.

Venedig Bologna

Bologna: Die Gelehrte, die Rote, die Fette

Bologna liegt in der italienischen Region Emilia-Romagna. Die Wurzeln der Stadt reichen bis ins 6. Jahrhundert v. Chr. zurück und haben auf Italienisch den Spitznamen La Dotta, La Grassa und La Rossa, was wörtlich übersetzt „die Gebildete, die Dicke und die Rote“ bedeutet.

Neben den dramatischen Bauwerken wie der Basilica di Santo Stefano oder den Palästen entlang der Piazza Nettuno sollte man auch den Museen der Stadt Beachtung schenken. Besonders sehenswert sind das Jüdische Museum und das Museo della Storia di Bologna.

Bologna Florenz
01
1:27 Stunden
Bologna, Italien

Florenz: Eine Stadt voller Kunstgeschichte

Eine Stadt, die vor allem von der mächtigen monarchischen Familie Medici und von kulturellen Giganten wie Michelangelo und Da Vinci geprägt wurde, hinterlässt uns heute ihre architektonischen und künstlerischen Highlights.

Florenz lässt sich gut zu Fuß erkunden und bei einem Rundgang erfährst du alles, was du über die Stadt wissen musst.

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Cattedrale di Santa Maria del Fiore, an der du dich orientieren kannst. Bevor du die Stadt verlässt, solltest du unbedingt das Uffizien-Museum besuchen und über die älteste Brücke der Stadt, den Ponte Vecchio, spazieren.

Florenz Pisa
02
0:40 Stunden
Florenz

Pisa: Der schiefe Turm

Das Wahrzeichen von Pisa ist der Torre pendente di Pisa und ist besser bekannt als der„Schiefe Turm von Pisa„.

Aber die Stadt in der Toskana, unweit des Flusses Arno, hat viel mehr Kultur zu bieten als einen nicht ganz so geraden Turm, wie die Kathedrale„Santa Maria Assunta„.

Die berühmte pisanisch-italienische Kunst ist in zahlreichen Museen in Pisa ausgestellt, zum Beispiel im Museo Nazionale di San Matteo oder im Museo dell’Opera del Duomo.

Pisa Siena
03
1:00 Stunden
Pisa Turm

Siena: Kunst, Kultur und Geschichte

Die Stadt in der berühmten Weinregion Toskana ist der Himmel auf Erden für alle Weinliebhaber da draußen. Siena ist eine weitere toskanische Stadt, die sich jedoch von den anderen unterscheidet, da sie mit ihren mittelalterlichen Gebäuden eine romantische Atmosphäre ausstrahlt.

Der Palazzo Pubblico ist ebenfalls sehenswert und auf dem Platz davor gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die große Piazza Del Campo, den großen öffentlichen Platz, zu genießen. Von seinem Turm, dem Torre del Mangia, genießt man den besten Blick über Siena.

Siena Rom
04
1:44 Stunden
Siena

Rom: Die Ewige Stadt

Rom, die Hauptstadt von Italien, ist mit über 2,8 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes. Aufgrund seiner Geschichte und der unzähligen Sehenswürdigkeiten ist Rom nicht umsonst der italienische Touristenmagnet.

Besonders sehenswert sind der Vatikan und die Vatikanischen Museen und natürlich das mächtige Kolosseum. Außerdem wandelt man auf dem Forum Romanum auf den Spuren der frühen Republik und genießt von der Engelsburg einen unvergesslichen Blick über die Metropole.

Rom Neapel
05
3:30 Stunden
Rom, Italien

Neapel: Am Fuße des Vesuvs

Neapel ist die drittgrößte Stadt Italiens. Die Millionenstadt liegt im Westen des „Stiefels“ und ist die Hauptstadt Kampaniens.

Die Metropole gilt als der Ort, an dem die Pizza erfunden wurde. Seine Silhouette wird zum Beispiel von den drei Festungen Castel dell‘ Ovo, Castel Nuovo und Castel Sant’Elmo geprägt.

Besucher der Stadt sollten sich den Duomo San Gennaro, die Basilica di Santa Chiara und das Museo Nazionale di Capodimonte nicht entgehen lassen.

Neapel Capri
06
1:10 Stunden
Neapel

Capri: Die Perle im Golf von Neapel

Ganz in der Nähe von Neapel liegt die beeindruckende Felseninsel Capri. Seine Geschichte reicht bis in die Altsteinzeit zurück.

Das Highlight schlechthin, das heute jedes Jahr Tausende von Touristen auf die Insel lockt, ist die Blaue Grotte. Außerdem erwarten die Besucher von Capri zahlreiche Höhlen, malerische Dörfer und zum Beispiel die mondäne Marina Grande.

Den atemberaubendsten Blick über die zehn Quadratkilometer der Insel hast du vom Monte Solaro, dem größten Berg der Insel Capri.

Capri Positano
07
0:50 Stunden
Capri Insel
Empfohlene Unterkünfte:

Positano: Bunte Stadt an der Amalfiküste

An der Südküste der sorrentinischen Halbinsel, im Westen von Italien liegt die kleine Stadt Positano. Während die Stadt an der Amalfiküste während des Zweiten Weltkriegs ein Zufluchtsort für Künstler und Schriftsteller aus der ganzen Welt war, sind es heute vor allem Touristen, die ihre Schönheit genießen.

Besonders sehenswert sind die Kirche Santa Maria Assunta zusammen mit der Schwarzen Madonna oder die Grotta dell’Incanto. Bevor du deine Italienreise beendest, solltest du dir einen Tag am Strand gönnen, wo sich Positano perfekt in die Berge schmiegt.

08
0:30 Stunden
Empfohlene Unterkünfte:

Italien Zugtickets

Einfach Zugtickets für Italien kaufen

OMIO Logo
OMIO
Unsere Empfehlung!

Kaufe deine Zugtickets für Japan online bei OMIO und vergleiche Züge, Busse, Flüge und Fähren.

Hier kaufen
Italotreno

Kaufe deine günstigen Zugtickets für Schnellzüge in Italien, online bei Italotreno.

Hier kaufen
Trenitalia

Kaufen Sie Ihre Zugtickets für Italien online auf der offiziellen Homepage von Trenitalia.

Hier kaufen

Bahnpässe

Wähle deinen Bahnpass für diese Reiseroute.

Zugverbindungen für diese Italien Reiseroute

Hier findest du eine Liste der Verbindungen für diese Reiseroute in Italien.

Von > Nach
Dauer (h)
Umsteigen
Transport
Venedig nach Bologna
1:27
Direkt
Zug
Bologna nach Florenz
0:40
Direkt
Zug
Florenz nach Pisa
1:00
Direkt
Zug
Pisa nach Siena
1:44
1
Zug
Siena nach Rom
3:30
1
Zug
Rom nach Neapel
1:10
Direkt
Zug
Neapel nach Capri
0:50
Direkt
Fähre
Capri nach Positiano
0:30
Direkt
Fähre

Das könnte dir auch gefallen

Entdecke weitere Reiserouten in Europa mit dem Zug.

Unsere Partner für deine Reise

Booking.com Logo

Dein Schlüssel zu traumhaften Nächten

Wo die Reise auch hingeht, Booking.com öffnet dir Türen zu gemütlichen, stylischen oder einfach unverwechselbaren Hotels. Finde dein nächstes Hotelzimmer und erlebe Gastfreundschaft, die in Erinnerung bleibt.

Zu den Unterkünften
Hostelworld Logo

Finde Hostels, die Geschichten erzählen

Mit HostelWorld buchst du nicht nur ein Bett, sondern einen Platz, wo Reisegeschichten lebendig werden. Verbinde dich mit Gleichgesinnten und erlebe, wie günstig und gesellig das Reisen sein kann.

Zu den Unterkünften
Ameropa Logo

Dein Partner für Reisen mit der Bahn!

Ameropa bietet ein vielfältiges Angebot an Reisen, die Bahnfahrt und Unterkunft kombinieren, darunter Städtereisen, Kurzurlaube und Rundreisen.

Angebote entdecken
OMIO Logo

Vergleiche Züge, Busse und Flüge

Mit OMIO wird die Planung Teil des Abenteuers. Entdecke die Freiheit, Züge, Busse und Flüge zu vergleichen. Lass uns die Weichen für dein nächstes großes Erlebnis stellen.

Zugtickets finden
Scroll to top